Aktuelle Schlagzeilen aus Griechenland

Griechenland durchschreitet barfuß Dornen

Griechenlands Wirtschaft droht die nicht unbedeutende Gefahr, in eins der vielen Schlaglöcher auf ihrem Weg zu geraten und stecken zu bleiben.

(Publiziert am 25.03.2019) Artikel lesen »

Schäuble stand wegen Griechenland vor dem Rücktritt

Wolfgang Schäuble stand 2015 kurz vor seinem Rücktritt, da seiner Forderung nach einem befristeten Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro wieder nicht stattgegeben wurde.

(Publiziert am 24.03.2019) Artikel lesen »

Griechenlands Eigentümer verloren Milliarden

Die Eigentümer von Immobilien in Griechenland erlitten infolge der Wirtschaftskrise und stetig steigenden Überbesteuerung enorme Einkommensverluste.

(Publiziert am 23.03.2019) Artikel lesen »

Griechenlands Bürger vernachlässigen Zähne

In den Jahren der wirtschaftlichen Krise und Memoranden wurde in Griechenland eine dramatische Verschlechterung der Mundgesundheit bei Kindern und Erwachsenen verzeichnet.

(Publiziert am 22.03.2019) Artikel lesen »

Die größten Beunruhigungen der Bürger Griechenlands

Die Bürger in Griechenland verlangen nach besseren öffentlichen Gesundheitsdiensten und höheren Renten, während sie einschätzen, auf Ebene öffentlicher Leistungen nicht das zu bekommen, was ihnen auf Basis der von ihnen gezahlten Steuern zustände.

(Publiziert am 21.03.2019) Artikel lesen »

Griechenlands Opfer waren umsonst

Der Europa-Parlamentarier und Wirtschaftsprofessor Dr. Jochaim Starbatty vertritt, Griechenland sei bereits 2010 bankrott gewesen und habe mit den Memoranden 10 Jahre lang eine große Anstrengung für nichts unternommen.

(Publiziert am 20.03.2019) Artikel lesen »

Warum Griechenlands Unternehmer nicht investieren

Laut einer Untersuchung der Grant Thornton schreiten Griechenlands Unternehmer hauptsächlich wegen der Überbesteuerung und in der Krise geborenen Zurückhaltung und weniger wegen Finanzierungsproblemen weiterhin nicht zu signifikanten Investitionen.

(Publiziert am 19.03.2019) Artikel lesen »

Abzocke der Vodafone Griechenland

Um in Griechenland bei Vodafone Greece eine Prepaid Karte aktiv zu halten, müssen seit März 2019 wenigstens alle 60 Tage Aufladungen im Wert von jeweils minimal 10 Euro erfolgen.

(Publiziert am 18.03.2019) Artikel lesen »

Wehe den Besiegten!

Als die Römer von den Galliern besiegt wurden, schaffte sie ihnen schließlich Marcus Furius Camillus mit seinen Soldaten vom Hals, wogegen die Griechen immer noch auf einen plötzlich auftauchenden Retter warten.

(Publiziert am 17.03.2019) Artikel lesen »

Griechenland „elektronisiert“ Immobilientransaktionen

Übertragungen von Immobilien in Griechenland sollen fortan für die Beteiligten einfacher und für die den Staat noch transparenter werden.

(Publiziert am 16.03.2019) Artikel lesen »