Aktuelle Schlagzeilen aus Griechenland

Sommerferien 2019 in Griechenland

In Griechenland wurde offiziell der Beginn der Sommerferien 2019 an den öffentlichen und privaten Mittelstufengymnasien und Oberstufengymnasien der Landes bekannt gegeben.

(Publiziert am 18.04.2019) Artikel lesen »

Griechenland: vom Brain-Drain zum Tax-Drain

Immer mehr Personen verlegen ihren Steuerwohnsitz von Griechenland ins Ausland um der absurden Überbesteuerung und den hohen Sozialabgaben zu entgehen.

(Publiziert am 17.04.2019) Artikel lesen »

Mehr Scheidungen in Griechenland

In Griechenland führte die wirtschaftliche Krise nicht nur tausende Unternehmen in die Insolvenz, sondern auch zu einem beachtlichen Anstieg der Ehescheidungen.

(Publiziert am 16.04.2019) Artikel lesen »

Griechenland: Steuern sind keine Lösung

Auf sein BIP bezogen gibt Griechenland laut dem IWF im Verhältnis zu dem Durchschnittswert der Eurozone und auch zu Portugal mehr aus und nimmt mehr ein, was nicht zuletzt die Tendenz zur Hinterziehung von Abgaben fördert.

(Publiziert am 15.04.2019) Artikel lesen »

Neue Auktionsplattform für Immobilien in Griechenland

Griechenlands Banken schufen eine neue Auktionsplattform, mit der sie für die von ihnen zur Versteigerung gebrachten Immobilien mehr potentielle Investoren anzuziehen anstreben.

(Publiziert am 14.04.2019) Artikel lesen »

Griechenland konfisziert Einkommen per Besteuerung

Arbeitnehmern werden in Griechenland abgesehen von allen weiteren Belastungen bereits direkt an der Quelle rund zwei Fünftel ihres Bruttoeinkommens sofort wieder weggenommen.

(Publiziert am 13.04.2019) Artikel lesen »

Griechenland hat zu viele Griechen

Mit dem massenhaften Zuzug muslimischer Populationen wird sich auch in Griechenland unweigerlich die Bevölkerungsstruktur ändern, was jedoch der SYRIZA ungeachtet zukünftiger Konsequenzen sehr gelegen zu kommen scheint.

(Publiziert am 12.04.2019) Artikel lesen »

Nachfrist für Schwarzbauten in Griechenland

Eigentümer von Immobilien in Griechenland können bis zum 10 Mai 2019 zur nachträglichen Legalisierung von Bauverstößen mit einer Ermäßigung der vorgesehenen Geldstrafen von 10 Prozent schreiten.

(Publiziert am 11.04.2019) Artikel lesen »

Erben wurde in Griechenland zum Albtraum

In Griechenland wurde für viele Bürger das Erben zu einem wahren Albtraum und die Anzahl der Erbausschlagungen nahm seit 2013 um über 400 Prozent zu.

(Publiziert am 10.04.2019) Artikel lesen »

Ohne Justiz im … „wüsten“ Griechenland

Die Entfernung der der Bürger Griechenlands von der Justiz und deren Vorgängen stellt eine außerordentlich beunruhigende Tatsache für den Kurs, die Institutionen und letztendlich die Demokratie des Landes dar.

(Publiziert am 09.04.2019) Artikel lesen »