Aktuelle Schlagzeilen aus Griechenland

Immobilien sollen auch 2019 Griechenlands Etat retten

In Griechenland bleibt das Immobilienvermögen eine wertvolle Melkkuh des Fiskus und soll auch 2019 den Einnahmen des Staatshaushalts wieder aus der Klemme helfen.

(Publiziert am 17.01.2019) Artikel lesen »

Eintrittspreis für Akropolis-Museum verdoppelt sich

Der Vorstand des Museums der Athener Akropolis in Griechenland beschloss für die Sommerperiode eine Verdoppelung des Eintrittspreises von 5 auf 10 Euro.

(Publiziert am 16.01.2019) Artikel lesen »

Griechenland macht seit 200 Jahren den selben Fehler

Griechenland ging in seiner modernen Geschichte etliche Male nach dem selben Muster pleite, wobei die jeweiligen Regierungen immer wieder den selben Fehler begingen.

(Publiziert am 15.01.2019) Artikel lesen »

Griechenlands Parlament stellt Arbeit ein

Das Auseinanderbrechen der Koalitionsregierung SYIZA – ANEL in Griechenland initiiert praktisch eine neue Periode allgemeiner Ungewissheit bezüglich der Zukunft des Landes.

(Publiziert am 14.01.2019) Artikel lesen »

Griechenlands Energiesystem droht Blackout

In Griechenland bringt das anhaltende schlechte Wetter das Energieversorgungssystem an seine Grenzen und angesichts der neuen Kältewelle sind Blackouts nicht auszuschließen.

(Publiziert am 13.01.2019) Artikel lesen »

Nachfrist für Kfz-Steuer 2019 in Griechenland

Wegen des ganz Griechenland heimsuchenden schlechten Wetters wurde die Frist für die Entrichtung der Kraftfahrzeugsteuer 2019 bis Ende Januar 2019 verlängert.

(Publiziert am 12.01.2019) Artikel lesen »

Enorme Schneebedeckung in Griechenland

Die in Griechenland seit Ende des Jahres 2018 bis heute andauernde Kälteperiode führte zu einer Schneebedeckung des Landes von über 60 Prozent.

(Publiziert am 11.01.2019) Artikel lesen »

Griechenlands Pleiterisiko steigt

Trotz des Jubels der Regierung Griechenlands über das Ende der Memoranden ist das auf Basis der CDS veranschlagte Risiko einer Pleite des Landes seit Januar 2018 um 58 Prozent gestiegen.

(Publiziert am 10.01.2019) Artikel lesen »

Warum Griechenland Plastikgeld aufzwingt

Warum die Idee der obligatorischen Nutzung von Plastikgeld schlimm ist und in Griechenland geradezu obsessiv aufgezwungen wird.

(Publiziert am 09.01.2019) Artikel lesen »

Griechenlands Banken schließen Filialen

Die systemischen Banken in Griechenland wollen bis Ende 2021 rund die Hälfte ihrer Filialen schließen um Betriebskosten einzusparen und diese praktisch auf ihre Kunden abzuwälzen.

(Publiziert am 08.01.2019) Artikel lesen »