Aktuelle Schlagzeilen aus Griechenland

Kontrollen aus Griechenland kommender Passagiere in Deutschland

Die speziellen Kontrollen aus Griechenland auf deutschen Flughäfen eintreffender Passagiere sollen fortan innerhalb der sogenannten Schengen-Terminals erfolgen und sich im Regelfall auf die Prüfung der Reisedokumente und der Identität beschränken.

(Publiziert am 24.11.2017) Artikel lesen »

Welche Staaten in Griechenland als „Steueroasen“ gelten

Griechenland setze rückwirkend für das Steuerjahr 2016 insgesamt 42 Staaten auf die Liste sogenannter Steueroasen, weil dort die Besteuerung juristischer Personen und Körperschaften wenigstens um die Hälfte niedriger ist als in Griechenland.

(Publiziert am 23.11.2017) Artikel lesen »

Wie Deutschlands politische Krise Griechenland beeinflusst

Griechenlands Regierung verfolgt die politischen Entwicklungen in Deutschland mit angehaltenem Atem und befürchtet eine mehr oder weniger nachhaltige Verschlechterung des Klimas im sogenannten griechischen Thema.

(Publiziert am 22.11.2017) Artikel lesen »

Enormer Anstieg der Kinderarmut in Griechenland

Griechenland verzeichnete während der Jahre der Krise den größten Anstieg der Kinderarmut in der EU und 2016 waren laut Eurostat 37,5 Prozent der unter 18 Jahre alten Bevölkerung des Landes von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht.

(Publiziert am 21.11.2017) Artikel lesen »

Neue Belastungen für Griechenlands Immobilienbesitzer

In Griechenland wird das Jahr 2018 voraussichtlich rund 1 Million Eigentümern von Immobilien neue steuerliche Belastungen bescheren.

(Publiziert am 20.11.2017) Artikel lesen »

Griechenland gestattet Eröffnung neuer Bankkonten

Ab Mitte November 2017 dürfen in Griechenland nach einer weiteren Lockerung der seit Juni 2015 bestehenden Kapitalverkehrskontrollen unter gewissen Voraussetzungen neue Bankkonten eröffnet, Mitinhaber hinzugefügt und inaktiv gestellte Konten reaktiviert werden.

(Publiziert am 19.11.2017) Artikel lesen »

Griechenland ist Schlusslicht bei sozialer Gerechtigkeit

Der Social Inclusion Monitor Europe 2017 der Bertelsmann-Stiftung weist Griechenland hinsichtlich der sozialen Gerechtigkeit noch nach Rumänien als Schlusslicht der Europäischen Union aus.

(Publiziert am 18.11.2017) Artikel lesen »

Rettung der Banken kostet Griechenland dutzende Milliarden Euro

Der Europäische Rechnungshof stellt in einem vernichtenden Bericht fest, dass Griechenlands Banken zwecks ihrer Rekapitalisierung viele Milliarden Euro ohne effiziente Kontrolle in den Rachen geworfen wurden.

(Publiziert am 17.11.2017) Artikel lesen »

Griechenland bietet Investoren Swap an

Griechenland bietet den Inhabern 2012 aus dem sogenannten PSI hervorgegangener Obligationen an, diese gegen neue Titel mit Laufzeiten von 5 bis 25 Jahren einzutauschen.

(Publiziert am 16.11.2017) Artikel lesen »

Recycling der Arbeitslosigkeit in Griechenland

Hinter dem in Griechenland gefeierten Rückgang der Arbeitslosigkeit verbirgt sich ein Recycling von Arbeitnehmern, wobei mittlerweile sogenannte flexible Beschäftigungsformen den Arbeitsmarkt beherrschen und die Vollzeitbeschäftigung zunehmend in den Hintergrund gerät.

(Publiziert am 15.11.2017) Artikel lesen »